Orthokeratologie SleepLens

Orthokeratologie SleepLens

Korrigieren Sie Ihre Sehschwäche doch im Schlaf!

Hört sich eigentümlich an, ist aber eine der ältesten Sehkorrekturen die es gibt. Die Asiaten haben das Prinzip der Orthokeratologie schon vor hunderten von Jahren genutzt. Nachts legten sie sich kleine Bleisäckchen auf die Augen um die Hornhaut flacher zu modellieren. Tagsüber konnten sie dadurch ohne Brille scharf sehen. 

Heute machen wir das genauer und eleganter.

Die Hornhaut des Auges modellieren wir Nachts über eine spezielle Kontaktlinse. Da Sie diese Kontaktlinse nur tragen wenn Sie schlafen stört die Kontaktlinse gar nicht. Sie tragen im Schlaf die Kontaktlinse und können dafür tagsüber, ohne alles, scharf sehen.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  1. Totale Seh-Freiheit, keine Kontaktlinsen-Einschränkungen am Tag.
  2. Scharfes sehen als ob Sie keine Sehschwäche hätten.
  3. Kein Trockenheitsgefühl wenn Sie zu wenig Tränenfilm haben.
  4. Keine Belastung des Auges durch Sauerstoffmangel da der Sauerstoff tagsüber ungehindert an das Auge kann.
  5. Kein Fremdkörpergefühl durch die Kontaktlinse.
  6. und vieles mehr...

Gerne beraten wir Sie unverbindlich und umfassend. Dabei analysieren wir auch Ihr Auge ob es für die Sleeplens geeignet ist. Vereinbaren Sie doch einfach hier einen Termin mit uns.